Kaukko 22l – Daypack


Kaukko Rucksack, Vorderseite

Werbung

Modisch, Stilvoll, Praktisch –

Adjektive die auf den bekanntesten Rucksack von Kaukko zutreffen! Einen speziellen Modellnamen gibt es nicht, weswegen der Rucksack im folgenden nur mit der Marke, also Kaukko, angesprochen wird.

Lest weiter, den dieser Rucksack hat es auf jedem Fall verdient, angeschaut zu werden!

 

Kaukko Rucksack

 

Ob rot, schwarz, grau oder ein Khaki – die Farben ändern sich bei den verschiedenen Modellen, die mit Druckknöpfen ausgestatteten Lederriemen auf der Vorderseite des Rucksackes nicht. Diese sind immer braun.

Außerdem sieht man auf der Vorderseite noch den Kordelzug als Verschluss vom Hauptfach sowie den Aufnäher, der die Marke, Kaukko, zeigt.

Die Außenseite des wasserfesten Rucksack besteht aus Nylon!

Der Rücken des Rucksackes ist gepolstert, die Träger sind ebenso gepolstert und verstellbar!

 

Innenleben

 

Das Innenleben des Kaukko ist rot-weiß gestreift –  und besteht aus Baumwolle.

Es gibt insgesamt vier Taschen:

Das Hauptfach ist das größte Fach und in es passt ein Laptop von bis zu 18“ – in einem speziellem Laptopfach in dem Hauptfach. Außerdem gibt es noch zwei kleinere Taschen in diesem Hauptfach. Ein Kordanzug verschließt dieses Hauptfach.

Ansonsten gibt es eine kleinere Reißverschlusstasche vorne am Rucksack sowie zwei kleine Seitentaschen für z.B. Getränke oder einen Regenschirm.

Das gesamte Volumen des Kaukko-Rucksackes beträgt ca. 22 Liter!

 

Ein Daypack

 

Dieser Kaukko-Rucksack ist definitiv ein Daypack, ein Rucksack der für so ziemlich alles geeignet ist. Ob Schule, Sport oder andere Freizeit, er ist ein guter Begleiter. Das Gewicht von 870g ist allerdings vergleichsweise hoch, eine gute ergonomische Ausstattung sowie die Polsterung des Rückens oder der Tragegurte kompensiert das aber!

Die 22 Liter Volumen sind auch genug für den täglichen Schulbedarf! Außerdem verspricht der Hersteller eine hohe Haltbarkeit!

 

Fazit – Kaukko Rucksack

 

Dieser Kaukko Rucksack ist modisch und praktisch – allerdings auch dem Herschel Retreat extrem ähnlich. Ein Zufall ? Wohl eher nicht! Beide Rucksäcke sind modisch, aber der Kaukko um einiges preiswerter als der Herschel, aber eben kein Herschel!

Jeder muss nun selbst entscheiden, ob er lieber mehr Geld ausgibt für eine Marke oder weniger für eine Nachmache, welche trotzdem besser sein könnte – abhängig davon, was die Anforderungen an den Rucksack sind!

Zu Amazon gehen